Über mich

                           
 
 
Ich bin Sängerin (lyrischer Sopran) und Diplom-Gesangspädagogin. 
Mein Diplom legte ich 2005 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main ab. 
Ich singe Konzerte, Liederabende und wirke mit bei Operetten- und Opernabenden und bei Oratorienaufführungen.
Konzertreisen führten mich u.a. nach Italien, Frankreich, Estland, Tschechien, Israel, Jordanien und in die USA.
Mit meinem Mann KMD Gunther Martin Göttsche (bis 02/ 2018 Kantor der Erlöserkirche Jerusalem/Israel) gebe ich Konzerte für Sopran und Orgel.
Mit meinem 2018 gegründeten Gesangsquartett CantoQuattro gebe ich A-Cappella-Konzerte und begleitete Konzerte im In- und Ausland.
Als Lehrbeauftragte für Gesang unterrichtete ich von 2007 bis 2014 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.
Von 2001 bis 2014 war ich Mitglied im von mir mitbegründeten A-Capella-Sextett Allegria.
Zusammen mit meinem Kollegen Thomas Maxeiner (Hamburg) gebe ich Stimmbildungs- und Gesangskurse in ganz Deutschland und Israel (www.voce-libera.de) und Sologesangskurse an verschiedenen Landesmusikakademien (Berlin, Schlitz, Rendsburg). Außerdem leiten wir die Sängerakademie im Herrenhaus Roggow/ Ostsee.
Verschiedene Chöre engagieren mich gerne als Stimmbildnerin, z.B. Domchor Fulda, Chor der Erlöserkirche Jerusalem, Figuralchor Rostock.
In meinem eigenen Gesangsstudio in Sinntal unterrichte ich Sänger (Profis und Laien), betreue Ensembles und bereite junge Menschen auf Wettbewerbe und Aufnahmeprüfungen vor.